TRACOM e.K. » SDL TRADOS

 

Kategorie „SDL TRADOS“

Durch die Vielfältigkeit unserer Kunden und Projekte setzt sich die TRACOM mit einem weit gefächerten Spektrum an Software, Prozessen und Methoden auseinander. Auf dieser Seite finden Sie die in diesem Blog bisher veröffentlichten Beiträge zum Thema „SDL TRADOS“.

 

Jahresendspurt: 1 × Microsoft Visio Filter Professional für SDL Trados Studio gewinnen

27.12.2011

Dateisymbol von Microsoft Visio 2010

Mit dem Microsoft Visio Filter für SDL Trados Studio gibt es endlich eine professionelle Lösung für die Übersetzung von Microsoft Visio-Dokumenten mit SDL Trados Studio. Zum Jahresende verlosen wir eine Professional-Lizenz des Plugins … Weiter … »

 

SDL Trados Studio 2009 Service Pack 1 (SP1)

04.11.2009

SDL TRADOS Studio 2009 Symbol

Das SDL Trados Studio 2009 ist noch kein halbes Jahr alt, da hat SDL wie angekündigt schon das Service Pack 1 veröffentlicht. Und das ist gut so, denn das SP 1 behebt eine ganze Menge Fehler. Insgesamt „fühlt“ sich Studio nach der Installation des SP1 deutlich stabiler an. Wir haben die wichtigsten Änderungen und Fehlerkorrekturen des kostenlosen Service Pack hier einmal zusammengetragen. Weiter … »

 

SDL Trados Studio 2009 Freelance gewinnen

27.06.2009

SDL TRADOS Studio 2009 Symbol

Wenn Sie gerade ein Update auf das neue SDL TRADOS Studio 2009 erwägen: Halt! Vielleicht können Sie sich das Geld sparen … Alles was Sie dazu brauchen ist eine gute Portion Glück, und etwas Geschick.

Weiter … »

 

SDL AuthorAssistant-Client für FrameMaker 9 kostenlos zum Download bei Adobe

02.03.2009

Die intensivierte Zusammenarbeit zwischen Adobe und SDL TRADOS trägt erste Früchte. Seit einigen Tagen gibt es nun den SLD TRADOS AuthorAssistant 2008 für Adobe FrameMaker 9 zum kostenlosen (!) Download bei Adobe. Der AuthorAssistant bindet sich als PlugIn in FrameMaker 9 ein. Zentrales Feature des AuthorAssistants ist die Möglichkeit, direkt aus FrameMaker heraus zu einem Translation Memory System zu verbinden.

Weiter … »

 

„SDL TRADOS Studio 2009“ auf der tekom 2008 – ein erster Blick

07.11.2008

SDL TRADOS Future ReleaseWenn Sie auf der tekom Jahrestagung 2008 waren, haben Sie vielleicht auch den Stand von SDL aufgesucht. Zumindest, wenn Sie sich im Rahmen Ihrer Dokumentationsprozesse mit Übersetzungen beschäftigen oder selbst Sprachdienstleister sind. Dort gab es denn auch sehr interessante Neuigkeiten zu sehen. SDL TRADOS zeigte nämlich exklusiv eine Vorschau auf das 2009 kommende „SDL TRADOS Studio“ (nicht zu verwechseln mit der aktuellen „SDL TRADOS Suite“). Wir haben einen ersten Blick auf die kommende Version geworfen.

Weiter … »

 

Terminologie Online

02.11.2008

Terminologie-Arbeit ist heute längst nicht mehr nur auf den einzelnen Übersetzer beschränkt. Sinnvolle Terminologiearbeit findet immer in Zusammenarbeit zwischen Auftraggeber und Sprachdienstleister statt. Terme müssen definiert, überprüft, freigegeben oder verboten werden – wer das, womöglich gar in in vielen Sprachkombinationen, per E-Mail oder gar durch „Rumsenden“ von Excel-Sheets bewerkstelligen will, wird schnell scheitern. Weiter … »

 

SDL übernimmt Idiom Inc. für 14,65 Mio. EUR (21,7 Mio. USD)

11.02.2008

Es war die Sensation der Branche, damals, im Juli 2005: SDL übernahm den Marktführer im Bereich Translation Memory-Systeme “TRADOS” für 35 Millionen Britische Pfund (ca. 46,36 Mio. EUR). Seitdem ergänzen sich die beiden größten Translation-Memory-Systeme SDLX und TRADOS einander in einer gemeinsamen Suite. Der Deal wurde in der Branche damals nicht überall positiv aufgenommen, da TRADOS im Gegensatz zu SDL oder auch Star selbst keine Übersetzungen als Dienstleistung anbot. Viele Sprach­dienst­leister hatten gerade das als Vorteil angesehen, denn TRADOS war somit “nur” Werkzeug­lieferant und nicht gleichzeitig auch Konkurrent. Weiter … »

 

Seite 1 von 212