TRACOM e.K. » Lösungen für Dokumentations- und Sprachdienstleister

 

Globale Lösungen für globale Dokumente

Willkommen bei TRACOM

SDL AuthorAssistant-Client für FrameMaker 9 kostenlos zum Download bei Adobe

02.03.2009

Die intensivierte Zusammenarbeit zwischen Adobe und SDL TRADOS trägt erste Früchte. Seit einigen Tagen gibt es nun den SLD TRADOS AuthorAssistant 2008 für Adobe FrameMaker 9 zum kostenlosen (!) Download bei Adobe. Der AuthorAssistant bindet sich als PlugIn in FrameMaker 9 ein. Zentrales Feature des AuthorAssistants ist die Möglichkeit, direkt aus FrameMaker heraus zu einem Translation Memory System zu verbinden.

Weiter … »

Abgelegt in Adobe, FrameMaker, SDL TRADOS

 

„SDL TRADOS Studio 2009“ auf der tekom 2008 – ein erster Blick

07.11.2008

SDL TRADOS Future ReleaseWenn Sie auf der tekom Jahrestagung 2008 waren, haben Sie vielleicht auch den Stand von SDL aufgesucht. Zumindest, wenn Sie sich im Rahmen Ihrer Dokumentationsprozesse mit Übersetzungen beschäftigen oder selbst Sprachdienstleister sind. Dort gab es denn auch sehr interessante Neuigkeiten zu sehen. SDL TRADOS zeigte nämlich exklusiv eine Vorschau auf das 2009 kommende „SDL TRADOS Studio“ (nicht zu verwechseln mit der aktuellen „SDL TRADOS Suite“). Wir haben einen ersten Blick auf die kommende Version geworfen.

Weiter … »

 

Terminologie Online

02.11.2008

Terminologie-Arbeit ist heute längst nicht mehr nur auf den einzelnen Übersetzer beschränkt. Sinnvolle Terminologiearbeit findet immer in Zusammenarbeit zwischen Auftraggeber und Sprachdienstleister statt. Terme müssen definiert, überprüft, freigegeben oder verboten werden – wer das, womöglich gar in in vielen Sprachkombinationen, per E-Mail oder gar durch „Rumsenden“ von Excel-Sheets bewerkstelligen will, wird schnell scheitern. Weiter … »

Abgelegt in SDL TRADOS, Terminologie

 

Adobe PDF-Format nun offizieller ISO-Standard 32000‑1

03.07.2008

Adobe PDF-Format wird ISO-Standard 32000-1Erstaunlicherweise ist bis heute, Donnerstag, 03. 07. 2008, weder im Adobe Blog etwas zu lesen, noch gibt es eine offizielle Pressemitteilung von Adobe: Dabei wäre es das durchaus wert. Am 1. Juli 2008 ist das PDF-Format in seiner Version 1.7 (Acrobat 8) als ISO-Standard 32000‑1:2008 verabschiedet worden. Weiter … »

Abgelegt in Acrobat, Adobe

 

Adobe InDesign CS3 5.0.3 Update

02.07.2008

Adobe hat heute das dritte Update für InDesign CS3 veröffentlicht. Adobe war wirklich sehr emsig und die Liste der behobenen Probleme ist enorm lang, daher seien hier nur ein paar aus unserer Sicht wichtige Bugfixes genannt …

Weiter … »

Abgelegt in Adobe, InDesign

 

Adobe Technical Communication Suite 1.3

31.05.2008

Adobe Technical Communication Suite

Heute hat Adobe die neue Version 1.3 der Technical Communication Suite, kurz TCS, veröffentlicht.

Neben den bisher erschienenen Patches enthält die Suite vor allem das neue Adobe Acrobat 9 Pro Extended. Adobe Acrobat 9 Pro Extended enthält neben den aus Acrobat 3D, Version 8, bekannten 3D-Funktionen auch Adobe Presenter, Adobe LiveCycle Designer ES und “Adobe 3D Reviewer”. Mit Adobe Presenter können nun Videos, Flash, Voice-Over und Frage-Antwort-Spiele in Microsoft PowerPoint Präsentationen eingefügt und dann als interaktive PDF ausgegeben werden. Die Ergebnisse der PowerPoint nach Flash Exportes sind allerdings insgesamt eher … nun ja, „bescheiden“, da in den meisten Fällen die gesamte Seite – unverständlicherweise einschließlich des Textes – als (schlecht gerenderte) Grafik ausgegeben wird. Für YouTube mag das zur Not reichen, für den professionellen Einsatz ist es unbrauchbar.

Übrigens, Adobe Acrobat 9 ist nun in 28 Sprachen verfügbar. Sind Ihre Software und Doku das auch?

 

Adobe FrameMaker 8.0.3 Update

13.05.2008

Das ein so tiefgreifendes Update wie das von FrameMaker 7.x auf 8 mit einigen unvorhersehbaren Problemen einhergehen würde, war ja irgendwie klar. Etwas überraschend ist hingegen, wie schnell Adobe neuerdings auf entdeckte Probleme reagiert und diese behebt. Ein deutliches Statement, dass es Adobe mit FrameMaker durchaus ernst ist und an dem Produkt intensiv weitergearbeitet wird. Heute nun kam erneut ein Update heraus, welches von 8.0.2 (8.0p273) auf 8.0.3 (8.0p276) aktualisiert und über den Adobe Update Manager (AUM) kommt. Alternativ kann das Update auch für spätere Offline-Installationen direkt bei Adobe heruntergeladen werden: FrameMaker 8.0.3 Update.

Das Update behebt zahlreiche Probleme die in bestimmten Situationen zum Absturz von FrameMaker geführt haben (z. B. bei rückwärts-gewandten Suchen-und-Ersetzen-Aktionen). Zudem werden nun Absatz- und Zeichenformat-Kataloge wieder richtig sortiert, DITA-Conrefs richtig aufgelöst und es wurden zahlreiche Probleme beim Satz von asiatischen Sprachen, insbesondere im Zusammenhang mit Combined Fonts, behoben. Viele wird auch freuen, dass die Rechtschreibprüfung nun auch Einträge der user.dct richtig nutzt.

Abgelegt in Adobe, FrameMaker

 

Seite 4 von 7« Erste23456Letzte »